CEWI geht in die erfolgreiche 3. Workshop-Runde #finalise

Alle guten Dinge sind drei und auch beim CEWI Projekt freuen wir uns, dass am 30. und 31. März unser 3. Workshop erfolgreich durchgeführt wurde. Unter dem Leitgedanken #finalise konnten die Teilnehmer:innen wieder gemeinsam vor Ort in Berlin zusammenkommen und intensiv an ihren Projekten weiterarbeiten.

Der Fokus des zweitägigen Workshops bestand in der Schärfung der Ideen sowie in der genauen Definition des jeweiligen Mehrwerts, um in den nächsten Monaten Partner:innen zu finden und Finanzierungsoptionen auszuloten. Die Elevator-Pitches der jeweiligen Projektgruppen waren das Highlight der Veranstaltung. Innerhalb weniger Minuten wurde die Projektidee vorgestellt und das Potential sowie der unternehmerische Mehrwert dargelegt. Dies s  einen besonderen Moment im CEWI Projekt dar, da die Projektideen seit dem ersten Workshop im Oktober 2021 nun in ausgereifte Konzepte überführt werden konnten, die im Gebäude- und Automobilsektor Circular Economy in der Praxis umgesetzt werden können.

Warum diese Vorbereitungen so wichtig sind: Im nächsten Schritt werden im Juni die Circular-Economy-Projektideen einem breiteren Publikum aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft vorgestellt – um Feedback einzuholen, Kooperationen zu finden und auch um die konkrete Umsetzung anzugehen; mit dem Ziel die Transformation des Gebäude- und Automobilsektors anzustoßen.

> Zu den Projektideen mit Fokus Gebäude

> Zu den Projektideen mit Fokus Automobil