Innovationsmotor
Circular Economy

Wir verbrauchen zu viele Ressourcen. Wir – das gilt global gesehen, aber auch für jede:n Einzelne:n in Deutschland. Und natürlich auch für die Wirtschaft. Das Bewusstsein über die planetaren Belastbarkeitsgrenzen nimmt zu, wir konsumieren heute bewusster als noch vor 10 Jahren und das ist gut. Um unsere Wirtschaftskreisläufe nachhaltig zirkulär zu gestalten, gibt es noch viel zu tun.

Mit unserem Projekt CEWI zeigen wir ganz praktisch und konkret Möglichkeiten auf, wie Circular Economy nicht nur zur Ressourcenschonung beiträgt, sondern auch zum Klimaschutz beitragen, Innovationen vorantreiben und zum nachhaltigen und erfolgreichen Geschäftsmodell werden kann.

CEWI – das sind unternehmensgetriebene Konzepte und Pilotprojekte, die auf dem Verantwortungsbewusstsein und der Problemlösungskompetenz der deutschen Wirtschaft aufbauen und ihre Innovationskraft aktivieren sollen.

Sie haben eine Idee für ein Leuchtturmprojekt in der Circular Economy und möchten gemeinsam mit uns und anderen die Transformation zur Circular Economy vorantreiben? Dann machen Sie mit!

Fokus

Im gesamten Lebenszyklus von Gebäuden entstehen hohe CO2-Emissionen. Zudem ist der Sektor für 55% des gesamten Abfallaufkommens in Deutschland verantwortlich. Aus diesem Grund fokussieren wir uns auf die klimafreundliche und ressourceneffiziente Gestaltung dieses Sektors.
Mehr erfahren

AKTIVITÄTEN UND MEILENSTEINE

Zeitplan_web_final

Circular Economy

Thema Baubranche findet viel Zuspruch

Zum offiziellen Auftakt hatten sich bereits 14 Unternehmen angemeldet. Mittlerweile sind weitere Unternehmen, vor allem aus dem Gebäudesektor, dazu gekommen.  Mit den Banken Triodos und GLS, die für

Einstieg in die CE: Lernvideos von CEWI geben Starthilfe

Ganz gleich, wie ambitioniert das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung eingeschätzt wird, eines ist klar: Unternehmen müssen mittelfristig auf ein ressourcenschonenderes und

CEWI-Auftakt: Bekannte Potenziale JETZT in die Praxis bringen

Darin waren sich alle Teilnehmenden beim CEWI-Auftakt einig: Es braucht nicht weiteres Wissen um die Potenziale einer Circular Economy für ein nachhaltigeres Wirtschaften. Die sind bereits ausreichend bekannt. Was jetzt nötig ist,

logo-image
wuppertal_logo
1920px-WWF_Logo.svg
Logo_BMU-768x679